Brot

Kasten-Weizenbrot mit Sauerteig, Hefewasservorteig und Saaten

Auf Kastenbrote greife ich immer wieder gerne zurück. Sie sind von der Form und Größe eigentlich ideal.

Hier ein Brot mit 50% Vollkorn (Weizen- und Dinkel), einem Sauerteig, einem Hefewasservorteig und einem Saatenbrühstück. Genommen habe ich hier einen Saatenmix aus Sonnenblumenkernen, Leinsamen, Sesam und Haferflocken).

Kasten-Weizenbrot mit Sauerteig, Hefewasservorteig und Saaten

Brot für ein 1-Kilo-Kastenform
Produkt: Brot
Land & Region: Deutsch
Keyword: Brot, Hefewasservorteig, Saaten, Sauerteig, Vollkorn
Portionen: 1 Brot

Zutaten

Sauerteig TA 200

  • 120 g Weizen Vollkornmehl
  • 120 g Wasser
  • 12 g Weizen-ASG Alternativ Roggen-ASG

Hefewasservorteig

  • 60 g Weizen 550
  • 60 g Hefewasser

Brühstück

  • 100 g Saatenmix Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Haferflocken
  • 80 g Wasser

Hauptteig

  • 240 g Weizen 550
  • 80 g Weizen Vollkornmehl
  • 100 g Dinkel Vollkornmehl
  • 215 g Wasser
  • 252 g Sauerteig
  • 120 g Hefewasservorteig
  • 12 g Olivenöl
  • 12 g Salz
  • 12 g Reissirup alternativ Dattelsirup, Honig oder Agavendicksaft
  • 180 g Brühstück

Anleitungen

  • Sauerteig über Nacht ca. 12 Stunden bis mindestens zur Verdoppelung gehen lassen.
  • Hefewasservorteig warm bis mindestens zur Verdoppelung gehen lassen. Bei mir waren das ca. 12 Stunden in der Gärbox bei 29 Grad. Der Vorteig kann problemlos früher hergestellt werden und kann mehrere Tage im Kühlschrank gelagert werden. Vor Gebrauch dann etwas akklimatisieren lassen.
  • Den Saatenmix mit einer Prise Salz anrösten und mit dem kochenden Wasser übergießen. Abkühlen lassen.
  • Alle Zutaten für den Hauptteig - ausser Salz, Öl und Brühstück - in den Kessel geben und auskneten. Im letzten Drittel Salz und Öl und dann bei einem guten Fenstertest das Brühstück einkneten. Ca. 5 Minuten Stufe MIN/7 Minuten Stufe 1 bei der Kenwood.
  • Teig in eine leicht geölte Teigwanne geben und abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 3 Stunden zur Stockgare stellen. Der Teig sollte sich sichtbar vergrößern bzw. verdoppeln.
  • Die Kastenform ausbuttern und mit Saaten ausstreuen. Teigling hineingeben und ca. 70 Minuten zur Stückgare stellen.
  • Gut 40 Minuten vor dem Backen den Backofen (am besten mit Backstahl oder Backstein) auf 250 Grad aufheizen.
  • Brot oben mit Wasser besprühen, Saaten aufstreuen und längs einschneiden.
  • Mit Schwaden in den Ofen geben und bei 250 Grad 10 Minuten backen.
  • Dann Schwaden ablassen und auf 210 Grad runterschalten. Weitere 45 Minuten backen.

 

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating