Brot

Kartoffelbrot – Als Auffrisch- und Sauerteigversion

Mal wieder zu viele Auffrischreste und übrig gebliebene Salzkartoffeln vom Vortag (Pellkartoffeln gehen natürlich auch, dann die Salzmenge um a. 2 g erhöhen). Vor einiger Zeit hatte ich aus diversen Resten ein undokumentiertes Brot zusammen gestellt. Dies ist der Versuch, dieses nochmal nachzustellen. Was fehlt, war ein Teil eines Brötchenteiges, den ich eigentlich durch ein Pâte fermentée ersetzen wollte. In dem Auffrischrezept habe ich ihn weggelassen und durch ein Brühstück mit Altbrot ersetzt.

In der Sauerteigversion habe ich den Pâte fermentée 2 Tage vorher angesetzt. Bei diesem Brot habe ich jedoch den Hefewasservorteig weggelassen, da mir das Brot sonst zu viele Vorteige hatte.

Kartoffelbrot mit Auffrischresten – Rezept als PDF

Kartoffelbrot mit Sauerteig – Rezept als PDF

Rezept als Auffrischversion direkt im Brotrechner: https://hermannsblog.de/brotrechner/?rezept=Restebrot mit Kartoffeln

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.