Brot

Polarbrot

Ikea hatte wohl mal das schwedische Polarbrot im Angebot. Da es nicht mehr erhältlich war, fragte mein Sohn, ob ich dafür ein Rezept hätte. Bei der Recherche im Internet bin ich auf diese Seite gestoßen: https://www.my-ling.de/2015/09/18/schwedisches-polarbrot-selbst-backen/
Ob es authentisch ist, kann ich nicht sagen. Es las sich jedenfalls gut und ich habe es nachgebacken. Die viele Hefe störte mich allerdings. Deshalb habe ich versucht, es mit einem Sauerteig hefefrei zu gestalten. Weiter habe ich ein Mehlkochstück mit Milch und Roggenmehl hinzugefügt.

Polarbrot

Portionen: 15 Stück
Autor: Hermann-Josef Ammel

Zutaten

Sauerteig 200 TA

  • 150 g Weizenmehl 550
  • 150 g Wasser
  • 30 g ASG Weizen

Mehlkochstück

  • 20 g Roggenmehl 1150
  • 100 g Milch

Hauptteig

  • 430 g Weizenmehl 550
  • 120 g Roggenmehl 1150
  • 150 g Milch zimmerwarm
  • 330 g Sauerteig
  • 14 g Salz
  • 100 g Agavendicksaft alternativ Honig, Reissirup usw.
  • 120 g Mehlkochstück
  • 75 g Butter zimmerwarm

Anleitungen

Sauerteig

  • Ca. 4-5 Stunden in der Gärbox bei 29 Grad mind. bis zur Verdoppelung. Alternativ mit 15 g ASG bei Raumtemperatur über Nacht (ca. 12 Stunden).

Mehlkochstück

  • Mehl und Milch zusammenrühren und unter rühren aufkochen bis eine puddingartige Konsistenz erreicht ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.

Hauptteig

  • Im Originalrezept sind 360g Rågsikt enthalten. Rågsikt gibt es so nur in Schweden. Es ist eine Mehlmischung aus 60% Weizenmehl und 40% Roggenmehl.
    Alle Zutaten in den Kessel geben und ca. 10-12 Minuten gut auskneten. Ich hatte 5 Minuten Stufe MIN und 7 Minuten Stufe 1 bei einer Kenwood. Der Teig löst sich vom Kessel.

Stockgare

  • Ca. 4 Stunden bei Raumtemperatur bis zu einer deutlichen Zunahme.

Stückgare

  • Teig ausrollen (ca. 1 - 1,5 cm dick) und mit einem Stipproller oder einer Gabel in die Oberfläche Löcher eindrücken. Runde Fladen mit ca. 10 cm Durchmesser ausstechen und ca. 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Backen

  • Bei 250 Grad Ober-Unterhitze 9-12 Minuten golden ausbacken. Anschließend mit etwas Milch abstreichen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating