Brot

Zwiebelbrot mit dunklem Bier – Auffrisch- und Sauerteigvariante

In der letzten Zeit sind wieder viel Auffrischreste angefallen. Da ich kurz zuvor einen Versuch unternommen habe, selbst Röstzwiebel im Airfryer herzustellen, lag es nahe, diese zusammen mit den Auffrischresten in einem Brot zu verarbeiten. Ich bin zwar kein großer Biertrinker, aber ein Bier im Brot geht immer. Also noch ein dunkles Bier gekauft und los gehts.

Das Bier wurde im Mehlkochstück, im Brühstück und im Hauptteig verwendet. Ein leckeres Brot, das ich auch in einer Variante mit Sauerteig gebacken habe. So steht jeweils eine Version als Auffrischbrot und eine als klassisches Sauerteigbrot zur Verfügung.

Und wer keine Röstzwiebel mag, lässt sie einfach weg 🙂

Zwiebel-Bierbrot in zwei Varianten – Rezept

Rezept im Brotrechner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.