Brot

Nachbackempfehlung: Valesa Schells Pinsa-Rezept

Pinsa, auch genannt Pinsa romana, ist eine herzhafte italienische Focaccia mit Ursprung in der Region Latium. Sie gilt als eine Verwandte der Pizza.

Pinsa – Wikipedia

Sehr lecker ist das Rezept von Valesa Schell: Pinsa Romana Pizza – Brotbackliebe … und mehr (brotbackliebeundmehr.com)

Vor allen Dingen ist der Teig auch vielseitig verwendbar. Ich habe daraus einmal Pinsa und einmal Baguette und ein Brot gezaubert. Der Teig war dabei ca. 72 Stunden im Kühlschrank. Alles schmeckte sehr gut! Unbedingte Nachbackempfehlung!

Pinsateig als Pinsa 🙂
Pinsa-Teig als Baguette
Pinsa-Teig als Baguette
Pinsa-Teig als Baguette
Pinsa-Teig als Brot
Pinsa-Teig als Brot

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.