Brot

Scheidter Weizenmischbrot

Ziel war ein leckeres Mischbrot mit etwas Roggenanteil, W700 und etwas selbst gemahlenem Weizenvollkorn. Ziel erreicht 🙂
Um noch etwas Feuchtigkeit und Leichtigkeit zu bekommen habe ich noch ein Mehlkochstück eingebaut.

Die gesamte Teigmenge habe ich nach einer Stockgare von 3 Stunden auf zwei Teiglinge aufgeteilt.  Der eine Teigling kam nach 11 Stunden Stückgare im Kühlschrank bei 7 Grad in den Ofen. Der zweite Teigling nach 24 Stunden Stückgare im Kühlschrank bei 5 Grad. Außer das er anders gewirkt wurde (erster Teigling mit Schluss oben im Gärkorb und Einschnitt, zweiter Teigling mit Schluss unten), sah man keinen gravierenden Unterschied. Porung und Ofentrieb waren ziemlich gleich. Bei der längeren Kühlschrankgare wurde jedoch der Geschmack etwas intensiver. Die dezente Säure nahm nicht zu.

Rezept Scheidter Weizenmischbrot 75-25

Brot nach 11 Stunden Stückgare im Kühlschrank
Krume nach 11 Stunden Stückgare im Kühlschrank
Brot nach 24 Stunden Stückgare im Kühlschrank
Krume nach 24 Stunden Stückgare im Kühlschrank

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.